Suche
Suche Menü

Vita

Brigitte Weber schloss 2015 ihre einjährige Weiterbildung der Sportosteopathie an der OSD Hamburg ab. So verbindet sie ihre persönlichen Erfahrungen im Leistungssport mit ihren beruflichen Ambitionen.

Sie ist seit 2013 Bachelor of Science der Kinderosteopathie.

Seit 2010 ist sie staatlich geprüfte Heilpraktikerin und rundete damit ihre 2009 abgeschlossene Ausbildung der Osteopathie am Institut für angewandte Osteopathie (IFAOP) ab.

Von 1998-2010 arbeitete sie als Physiotherapeutin mit den zert. Schwerpunkten: Sportphysiotherapie, manuelle Therapie, Lymphdrainage, PNF und der Skoliosebehandlung nach Schroth.

Berufsausbildung

2013 Kinderosteopathin Bachelor of Science, Osteopathieschule Deutschland / DIU

2010 Heilpraktikerin

2009 Abgeschlossenen Studium der Osteopathie im VOD Institut für angewandte Osteopathie

1998 Abschluss zur Physiotherapeutin Westfalen Akademie in Lippstadt

Berufserfahrung

Seit 2020 nach Beendingung der Elternzeit, Neugündung der Praxis Hand.Werk Osteopathie in Bonn

2013 – 2018 Inhaberin der Praxis hand.werk Osteopathie GbR mit Olaf Pachten in Bonn

2009 – 2013 Freiberufliche Osteopathin in der Praxis für Osteopathie und Physiotherapie Jutta Martin in Bonn

2003 – 2009 Physiotherapeutin in der Sieg-Reha GmbH Physio-Sport in Hennef

2000 – 2003 Physiotherapeutin im Bonner Zentrum für ambulante Rehabilitation

1998 – 2000 Physiotherapeutin im Krankenhaus „Maria Hilf“ in Warstein

Osteopathische Fortbildungen

2017 Sport & PNI

2017 Dry Needling

2017 Integrierte Techniken – De Bakker- Kursblock I

2017 „To be perfect at the exit“- Eine gute Kindslage/ Geburt durch eine gute Schwangerschaft, Angelika Strunk

2017 Klinisch- neurologischer Untersuchungskurs im Säuglingsalter, Dr.med. J. Hohendahl

2017 Parietale Dysfunktionen bei Kindern und Jugendlichen, Peter Verhaert

2016 Vitality Flossing ARTZT Institut

2016 „Silver Bullet“ – Bioregulative Medizin in der Osteopathie, Philip Van Caille D.O.

2014 – 2015 Sportosteopathie Osteopathie Schule Deutschland

2014 Osteopathie in der funktionellen Kieferorthopädie bei Kindern, Philip van Caille D.O.

2012 – 2013 Zweijährige Ausbildung zur Kinderosteopathin an der Osteopathie Schule Deutschland, mit Abschluss des Bachelor Sc. (DIU)

2011 Der hormonell und vegetativ dysregulierte Patient, Jean- Jacques Papassin D.O. MRO (F)

2011Untersuchung und Behandlung des Säuglings und des Kleinkindes aus osteopathischer Sicht, Kristin Peters D.O.& Dorothea Metcalfe D.O.

2011 Organ und gefäßbedingte Schmerzen der Wirbelsäule, Alain Grassier D.O. (F)

2010 Kinderheilkunde in der Osteopathie die ersten 2 Lebensjahre, Christian Pons D.O. (F)

Physiotherapeutische Fortbildungen

1999 Zertifikat Sportphysiotherapeutin des VPT

2001 Zertifikat Manualtherapeutin

2001 Zertifikat PNF – Therapeutin

2002 Dreidimensionale Skoliosetherapie nach Katharina Schroth

2002 Zertifikat Manuelle Lymphdrainage

2004 Manuelle Therapie „Das Kiefergelenk“

2006 Nordic Walking Basis-Instruktor

2006 Pilates Basis-Instruktor

2007 Kinesio-Tape-Methode